Lernkrise des Schulunterrichts

Lernkrise
Der Schulunterricht befindet sich in einer Lernkrise. Anstatt Schüler auf lebenslanges Lernen vorzubereiten, indem sie das Lernen lernen, steht allzu oft das "Bulimie-Lernen" auf dem Stundenplan. Dieser Artikel legt das Problem dar, erläutert die Bedingungen für einen Paradigmenwechsel und plädiert für mehr bedeutungsvolles Lernen im Schulunterricht. Er richtet sich an Lehrer, die etwas gegen die Lernkrise und für nachhaltiges Lernen tun möchten, und an SchülerInnen, die sich eine nachhaltigere ...
More