Ebenen mentaler Repräsentation

Ebenen mentaler Repräsentation
Was sind die Ebenen mentaler Repräsentation? Je nach Perspektive, kann Lernen unter lernpsychologischen oder neurobiologischen Aspekten untersucht werden. Beide Sichtweisen hängen dabei mit der Strukturierung des Gedächtnisses zusammen. Erlernte Informationen werden, in einer interdisziplinären Herangehensweise, auf mentalen Ebenen repräsentiert. Jede der drei Ebenen funktioniert dabei in charakteristischer Weise, so dass ihre Untersuchung dir wertvolle Hinweise geben kann, wie du dein Lernen ve...
More

Sprachliches Lernen verstehen

Sprachliches Lernen
Lernen ist eng assoziiert mit sprachlicher Entwicklung. Der österreichische Sprachphilosoph Ludwig Wittgenstein schrieb etwa, dass die Grenzen seiner Sprache die Grenzen seiner Welt bedeuten würden. Sprachliches Lernen meint in diesem Sinne vor allem Horizonterweiterung. Welche Möglichkeiten aber gibt es, den eigenen Horizont zu erweitern? Wie gestalten Lernende sie möglichst nachhaltig? Auf diese Fragen gebe ich in diesem Artikel Antworten. Du wirst erfahren, wie du neues Wissen effizient in de...
More

Begriffshierarchien und bedeutungsvolles Lernen

Begriffshierarchien
Beim Bildungsadler kannst du das Lernen lernen. In mehren Artikeln habe ich angemerkt, dass ein Zwischenziel auf dem Weg, ein lebenslanger Lerner zu werden, das nachhaltige Lernen sei. Lernen ist nachhaltig genau dann, wenn es bedeutungsvoll und mit Emotionen verbunden ist. In diesem Artikel werde ich einen kognitiven Aspekt des bedeutungsvollen Lernens erörtern, der dir hilft, mit mehr Nachhaltigkeit Lernerfolge zu ernten: Es geht um Begriffshierarchien. Abstraktes Denken Hinter dem Begri...
More

Lernerfolgskontrolle: so gehts!

Lernerfolgskontrolle
Einige Leser haben mir gesagt, sie wünschen sich beim Bildungsadler mehr Tiefe. Gemeint ist damit, sowohl Themen wie das Lernen allgemein wissenschaftlich vorzustellen als auch, auf dieser Grundlage eigene Schlussfolgerungen zu ziehen. Das erscheint mir plausibel und eine Möglichkeit zur Weiterentwicklung des Bildungsadlers, der ja quasi selbst ein Heranwachsender ist und sich somit in der sensiblen Entwicklungsphase seines Gehirns befindet. Ihren Wunsch also nehme ich zum Anlass, um ein Thema...
More

Neurobiologie des Lernens

Neurobiologie des Lernens
Lernen erweist sich, wie die gegenwärtige Neurobiologie belegt, als komplexer Prozess, der im menschlichen Gehirn vielschichtig stattfindet. Beim Lernen werden Neuronenverbände plastisch miteinander vernetzt, so dass sich komplexe Netzwerke und Systeme bilden. Lernerfolg kann mit der Generierung oder Modulation synaptischer Verbindungen in Verbindung gebracht werden. Je mehr syntaktische Verknüpfungen entstehen und durch Wiederholung des Lernstoffs sich festigen, desto besser kann das Erlernte i...
More

Schlüssel zum Lernerfolg

Schlüssel zum Lernerfolg
Bedeutungsvolles Lernen ist der wichtigste Schlüssel zum Lernerfolg. In den letzten Jahren haben neurobiologische Forschungen mittels bildgebender Verfahren gezeigt, wie eng die Informationsaufnahme verknüpft ist mit emotionaler Bewertung durch das Limbische System. Solche Erkenntnisse kannst auch du dir für dein Lernen zunutze machen. Vorausgesetzt, du willst wirklich erfolgreicher lernen - oder lehren -, kann ich dir wertvolle Tipps und Tricks mit auf den Weg geben. Sie kombinieren wissenschaf...
More

Neurobiologie des Gedächtnisses

Neurobiologie des Gedächtnisses
Nicht wenige Menschen haben ein zwiespältiges Verhältnis zum Lernen. Sie finden es entweder anstrengend oder verbinden damit negative Erlebnisse aus ihrer Schulzeit. Andererseits haben sie als Kinder neugierig die Welt erkundet oder später einen interessanten Beruf erlernt. Im Grunde ist die menschliche Lernfähigkeit unbegrenzt, sobald bewusst gemacht wurde, wie das Gedächtnis funktioniert. Dann nämlich lassen sich mit einfachen Tricks Ressourcen, die in jedem Menschen schlummern, aktivieren, so...
More

Selbstständiges Lernen fördern

Selbstständiges Lernen
Von der Art, wie Kinder lernen, können Erwachsene lernen. Sie nehmen leicht Informationen aus ihrer Umwelt auf und verarbeiten die Erlebnisse sehr effektiv. Ihnen fällt das Lernen anscheinend leicht. Das liegt daran, dass sie mit Neugier anregende Umwelterkundungen unternehmen oder an angeleiteten Erprobungen teilnehmen. Indem sie für solche Neugierde gelobt und ihnen Erfolgserlebnisse bewusst gemacht werden, sind sie motiviert, weiter zu lernen. Wenn Aufgaben sinnvoll erscheinen und Spaß machen...
More

Lernen als mentale Repräsentation

Mentale Repräsentation
Mentale Repräsentationen sind, je nach Auffassung, eher Vorstellungsbilder der Welt oder durch das Gehirn generierte Konstrukte. Einfacher gesagt: Das, was du als Lernstoff lernst und verinnerlichst, wird genau dann zu einer mentalen Repräsentation, wenn es im Gedächtnis verknüpft und abrufbar ist. Entsprechend werde ich in diesem Artikel aus einer philosophisch-psychologischen Perspektive heraus erklären, was es mit einer mentalen Repräsentation auf sich hat. Sofern du dich nicht in einem "chi...
More

Das Lernen lernen

Lernen lernen
In diesem Artikel erkläre und erörtere ich dir ausführlich, was eigentlich mit Lernen und Lernen lernen gemeint ist. Klar, dass dir bekannt ist, was in der Schule gefordert und gefördert wird, nämlich zu lernen. Doch eine solche Aussage wirkt ziemlich allgemein gehalten. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich hingegen, wie differenziert all dasjenige, was im Begriff des Lernens steckt, tatsächlich ist. Es kommt beim Lernen auf bedeutungsvolle Informationsverarbeitung an, die hochgradig subjek...
More