Geisteswissenschaftliche Pädagogik

Geisteswissenschaftliche Pädagogik
Die Grundidee, welche die Geisteswissenschaftliche Pädagogik hat, ist das Primat der Praxis vor der Theorie. Pädagogik hat die Aufgabe, praktisch anwendbar zu sein und nicht in reiner Theorie zu erstarren. In diesem Sinn kommt es darauf an, die geschichtlichen Quellen und die aus diesen entstammenden Erkenntnisse praktisch zu nutzen, um pädagogische Konzepte zu entwerfen und einzusetzen. Die Theorie, für die es der Abstraktion bedarf, ist zweitrangig und in gegenläufigen Theorien des Rationalism...
More